es geht mir nicht so gut.
du fragst; und ich sag; blendend.
ich höre deine blinde wut.
ach mädchen; wirklich; blendend.

du fragst sehr viel in letzter zeit
und wunderst dich noch sehr.
ich rede kaum, bin nicht bereit.
ach mädchen; mach es dir nicht schwer.

es geht mit wirklich nicht so gut,
ich fühle doch was du so denkst.
mir fehlt schon lange jeder mut,
der mich in deine arme lenkt.

du sagst, du siehst mir jede lüge an
sie zeichnet mein gesicht.
ach mädchen warum siehst du dann
die wahrheit einfach nicht.

es geht dir viel im kopf herum,
ich weiß nicht was es ist.
ach mädchen bitte sag mir doch
warum du traurig bist.

du redest viel mit dir zur zeit.
ich höre nicht was du dir sagst.
ach mädchen du gehst viel zu weit,
bleib bei mir wenn du magst.