ich kann mir vorstellen, wie du aussiehst.
kann mir denken, dass du lächelst.
ich kann dich in meinen wachträumen schmecken,
kann mir denken, dass ich dich fühle.
aber was ist denken gegen das
beidirsein ?

ich kann deine stimme sehen,
kann mir deine lippen malen.
ich kann deine augen strahlen hören,
kann deine hand in meiner ahnen.
aber was ist das ahnen gegen
deinen mund an meinem ohr ?

ich kann mich zu dir wünschen oder dich zu mir,
kann vermuten du bist hier.
ich kann aus meinen träumen bilder malen,
kann mich in sie verlieben.
aber was ist das gegen das
beidirsein, was gegen die liebe zu dir ?