für dich meine liebe
sperre ich den zedernwald mit seinem duft
und mit der klaren luft,
die das meer am strand abgestreift,
in den tornister meiner gefühle.

für mich mein herz
lege ich ihn in die schale,
aus der ich viele male
die blumen der gegenwart
eingeamtet habe, durch den mund.

für uns meine liebe
zaubere ich meinen atem auf deine zunge
und deinen in meine lunge,
die sich verschanzt hat,
vor angst nur für mich zu atmen

es ist ausgewogen,
wie mein herz jubiliert.